Frauen als Motor von Gesellschaft und Wirtschaft

Was wäre die Welt ohne Frauen?

 
Bertha Benz hat es vorgemacht: Mit ihrer unternehmerischen, technischen und finanziellen Weitsicht ermöglichte Bertha Benz ihrem damaligen Verlobten die Entwicklung des ersten Automobils und die Weiterführung seines Unternehmens. Sie war auch der erste Mensch, der eine „Fernreise“ im Automobil unternahm.
Heute fühlen wir uns ihrem Vorbild verbunden. Bereits 2019 haben wir daher „Women on the Move“ gegründet – ein Frauennetzwerk, um die Gleichstellung der Frauen in der Bank zu fördern. Unter der Schirmherrschaft unseres Vorstands Michael Pleske erhält Diversity eine immer größere Bedeutung für die Strategie und Entwicklung der Bethmann Bank. Aber sehen Sie selbst: