Kapitalmarktausblick 2020 - Wolkenlücken am Horizont

Diesen Artikel empfehlen

In der aktuellen Investmentstrategie richten wir unseren Blick auf die momentane konjunkturelle Lage und stellen unsere Prognose für das kommende Jahr vor.

Wir werfen einen Blick auf das gesamtwirtschaftliche Umfeld und leiten Möglichkeiten für das Wirtschaftswachstum daraus ab. Bei den Aktienmärkten besprechen wir Chancen in unterschiedlichen Regionen und Sektoren. Außerdem gehen wir auf das Anlagepotenzial bei erneuerbaren Energien und Speichertechnologien ein. Bei den Anleihemärkten konzentrieren wir uns auf negative Zinsen und ihre Auswirkungen auf Ihr Portfolio. Abschließend stellen wir unsere Einschätzung zu zentralen Einflussfaktoren der Finanzmärkte vor und zeigen, wie sich diese für Ihr Anlageportfolio nutzen lassen.

Strategische Richtung – Wolkenlücken am Horizont

Das nachlassende Wirtschaftswachstum hat bei den Investoren 2019 die Angst vor dem Ende des Aufschwungs oder gar einer Rezession aufkommen lassen. Mittlerweile sorgen aber Wolkenlücken am Horizont wieder für Optimismus.

Nach einer besorgniserregenden Phase, in der die Fertigungsindustrie weltweit einbrach, gibt es allmäh.lich erste Anzeichen dafür, dass das Schlimmste bald hinter uns liegen könnte und ein leichter Aufschwung noch etwas anhält. Dieses und nächstes Jahr ist keine Rezession mehr zu erwarten, sondern eine Phase mit einem schwachen, aber positiven Wirtschaftswachstum.

Weiter lesen

Energiespeicherung bietet Potenzial

Länder und Unternehmen arbeiten daran, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Wir steuern rasant auf eine Ära zu, in der erneuerbare Energien unseren Strom generieren und unsere E-Autos antreiben. Die Speicherung von Energie ist dabei entscheidend und bietet Potenzial für Investoren.

Der Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien bringt grundlegende Veränderungen mit sich. Er ist jedoch unverzichtbar, denn die aus fossilen Brennstoffen erzeugte Energie und Wärme ist für mehr als 40 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Seit Beginn dieses Jahrtausends profitieren erneuerbare Energiequellen wie Wind und Solar von der Energiewende.

Weiter lesen

Herunterladen

Kapitalmarktausblick 2020 - Wolkenlücken am Horizont
​ (PDF 2 MB)

Wissenwertes