Ihre Privatbank in Berlin.

Die Hauptstadt und die Bethmann Bank: eine enge Verbindung.

 

Die Verbindung reicht weit zurück und spiegelt deutsche Geschichte wider. Schon vor mehr als 300 Jahren wurde in Berlin das Handelshaus „Splitgerber und Daum“ gegründet. Dies war die erste Bank Berlins – und der Grundstein für das spätere Bankhaus Delbrück, eines der Vorgängerinstitute der heutigen Bethmann Bank.

Berlin war auch damals schon Hauptstadt, und „Splitgerber und Daum“ stand von Anfang an im Zentrum von Politik und Wirtschaft. So war Friedrich der Große schon Kunde des Hauses, aber auch junge Industrieunternehmen wie Siemens ließen bedeutende Projekte über das Bankhaus finanzieren.

Heute ist die Bethmann Bank in Berlin eine wichtige Größe mit dynamischer Entwicklung. Angesichts der stark gestiegenen Wirtschaftskraft und der Sogwirkung von Berlin als Hauptstadt freuen wir uns, dass wir nah an einer wachsenden Anzahl von Kunden aus der Stadt und der Region sind.

Sie finden unsere Privatbank in Berlin zentral und gut zu erreichen auf der pulsierenden Drehscheibe zwischen Zoologischer Garten, KaDeWe und Gedächtniskirche.

Anfahrt Bethmann Bank Berlin

Die Bethmann Bank in Berlin: Fakten, Schwerpunkte, Zahlen.

Alteingesessene Familien und Unternehmer, neue in die Stadt kommende junge Entrepreneure, Stiftungen und auch Verbände wissen die Bethmann Bank als zuverlässigen Ratgeber sehr zu schätzen.

Patric Wilhelm

Patric Wilhelm

Niederlassungsleiter Berlin 
 
 
 
 
Michael Groger
Michael Groger
Michael Groger